Woodiy in der Heimatstube

Die Gemeinde Holzwickede setzt sich aus den drei Ortsteilen Hengsen, Opherdicke und dem alten Ort Holzwickede zusammen. In der früheren Dorfschmiede direkt neben dem „Haus Opherdicke“ befindet sich seit dem 20. Oktober 2002 die Heimatstube von Holzwickede.

00_Stube_01

Unter der fachlichen Betreuung des Historischen Vereins Holzwickede e.V. kann man dort eine Reise in die Vergangenheit unternehmen. Die Öffnungszeiten dort sind jeweils am Sonntag von 14.30 bis 17.00 Uhr.

Die einzelnen Wappen der Gemeinde sind natürlich auch Bestandteil der Ausstellung.

00_Stube_05

Die mit viel Liebe und Begeisterung gestalteten Räume mit Gegenständen aus Haushalt und Handwerk sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Im Wesentlichen werden hier Exponate aus dem zeitlichen Übergang vom 19. zum 20. Jahrhundert  vorgestellt. Auch ein Schriften- und Bilderarchiv ist vorhanden und kann nach Rücksprache mit dem Vorstand für diverse Recherchen vor Ort eingesehen werden.

00_Stube_02
Im Obergeschoss

00_Stube_04
In der alten Schmiede

Woodiy durfte sich dort in diesem Jahr einen Tag vor der offiziellen Eröffnung einmal etwas genauer umsehen. Er hat viele interessante Sachen entdeckt und möchte sie Euch gerne einmal zeigen. Vielleicht findet Ihr ja Gefallen daran und besucht auch einmal die Heimatstube.

Hier geht es zu seinen Erkundungen:

Bücher, Schriften und Dokumente

Wer schreibt, der bleibt!

Küchenparadies

Handarbeiten

Sauberkeit

Schmiede

Schuhmacherwerkstatt

Schreinerei

 

 

Gruss Jürgen

Advertisements

Ein Kommentar zu „Woodiy in der Heimatstube

Deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s